Weiterführende Literaturtipps zum Nachlesen.


Unsere Experten empfehlen:

  • Christopher Scholtz, Alltag mit künstlichen Wesen. Theologische Implikationen eines Lebens mit subjektsimulierenden Maschinen am Beispiel des Unterhaltungsroboters Aibo, Vandenhoeck&Ruprecht, Göttingen 2008
  • Klaus Mainzer, Leben als Maschine? Von der Systembiologie zur Robotik und Künstlichen Intelligenz, Mentis, Paderborn 2010
  • Ulrike Barthelmeß, Ulrich Furbach: IRobot – uMan. Künstliche Intelligenz und Kultur: Eine jahrtausendealte Beziehungskiste, Springer 2012
  • Stefano Mancuso, Alessandra Viola: Die Intelligenz der Pflanzen, Kunstmann 2015
  • Nick Bostrom, Superintelligenz – Szenarien einer kommenden Revolution, Suhrkamp 2014
  • Raul Rojas, Können Roboter Lügen?“, Telepolis eBook