Pressefoto 2013


Herzlich Willkommen!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für einen gelungenen Abend im Oldenburger Schloß 2013

Im YouTube-Kanal der Universität Oldendurg können Sie eine Aufzeichnung der Oldenburger Schlossgespräche 2013 anschauen:

Weiterführender Link zur Aufzeichnung der Oldenburger Schlossgespäche 2013

 

OSG 2013
Folgende Kernfragen wurden an diesem Abend u.a. diskutiert : Wann fangen Kinder an, sich zu erinnern? Was wird gespeichert, was vergessen? Wie viel hat Erinnerung mit historischen Ereignissen zu tun? Welche Rahmenparameter prägen unsere Bilder von der Vergangenheit? Was ist ein kollektives Gedächtnis und wie entsteht es? Welche Rolle spielen Emotionen bei der Erinnerung an ein Ereignis?

Die Wissenschaftler
  • Prof. Dr. Thomas Alkemeyer, Soziologie, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann, Englische Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft, Universität Konstanz,
  • Dr. Svenja Flaßpöhler, Philosophie, Autorin und stellvertretende Chefredakteurin des Philosophie-Magazins,
  • Prof. Dr. Johannes Fried, Mittelalterliche Geschichte, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main,
  • Prof. Dr. Harald Welzer, Soziologie/Sozialpsychologie, Honorarprofessor für Transformationsdesign, Universität Flensburg, Mitbegründer von FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit
diskutierten diese und weitere Aspekte des Themas unter der Leitung von Maybrit Illner.